Mediale: Texterschmiede ist mit Kreativtest und Infostand dabei

Was für spannende Möglichkeiten entdecken wir, wenn wir Durchblick durch den Medien- und Kommunikationsdschungel bekommen?

Auf der Mediale am 28./29. September 2018 helfen euch namhafte Expertinnen und Experten dabei. Dieses Jahr am neuen Ort: Auf dem Campus der Beruflichen Schule für Medien und Kommunikation, Eulenkamp 46 in Hamburg Wandsbek.

Die Texterschmiede ist wieder mit einem Infostand und einem Kreativtest vertreten. Hier könnt ihr mit uns ins Gespräch kommen, eure Ideen und euer Schreibtalent testen und herausfinden, ob ihr das Zeug zum Texter habt. Den Test findet ihr in der Tasche, die ihr beim Einchecken erhaltet. Bis 16 Uhr am 28. September müsstet ihr die drei Kreativaufgaben beantwortet und am Texterschmiede-Stand abgegeben haben. Den zehn Besten winken Preise auf der Abschlussveranstaltung. Dort trägt auch Toby Fischer, Texterschmiede Absolvent, seinen Slam „puzzlestück“ vor.

Und Dozenten von der Texterschmiede könnt ihr selbstverständlich auch kennenlernen: Mit aktuellen Fachvorträgen dabei sind u.a….

Matthias Berg, Geschäftsführender Vorstand der Texteschmiede, mit dem Vortrag „Ein Wort sagt mehr als 1000 Bilder.“

Sorgenboy (alias Alexander Baron, Freier Kreativer): „Du bist so Scheiße, ey. Ich kack dir in die Fresse.“ | Digitaler Hass. Warum eigentlich?“

Karl Wolfgang Epple, Creative Director bei thjnk und Texterschmiede-Absolvent, erzählt: „Im Anfang war das Sätzle.“

Romina Gerhards, Director PROOF – An agency of Bauer Media Group, über: „Journalists are the new mad men. Warum Verlage die besseren Agenturen sind.“

Wir freuen uns auf euch!

#denkdichweiter